Infopool des kommunalpolitischs forum Land Brandenburg e.V.

 

Das neue Landesaufnahmegesetz in Brandenburg und die es begleitenden Verordnungen

Begleitmaterial zum kf-Tag vom 21. Januar 2017 in Potsdam

Januar 2017

Vortrag Andrea Johlige, MdL, Flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg

 

Vortrag Berndt Weiße, Dezernent für Jugend, Kultur und Soziales, Stadt Cottbus

 

Versammlungs- und Demonstrationsrecht
in der kommunalen Praxis

Begleitmaterial zum kf-Tag vom 27. Februar 2016 in Potsdam

Februar 2016

Vortrag Regierungsdirektor Bernd Kalthoff

Rechtsanwalt Dr. Peer Stolle

Werkzeug Versammlungsfreiheit

 

sozialer wohnungsbau

Begleitmaterial zum kf-Tag vom 23. Januar 2016 in Potsdam

Januar 2016

Ziele der Landespolitik und aktive Förderung im sozialen Wohnungsbau durch das Land
Präsentation von Jürgen Schweinberger, Leiter der Abteilung Stadtentwicklung und Wohnungswesen im MIL Brandenburg

Wohnungsbau in der kommunalen Praxis
Präsentation von Ute Hustig, Bürgermeisterin Gemeinde Nuthetal

Schicke Platte und neue Wohnungen
Präsentation von Jörn-Michael Westphal, Geschäftsführer Pro Potsdam GmbH

weiterführendes Material: Baulandmodelle und weitere bodenpolitische Instrumente, Vortrag von Theo Kötter, Bonn, vom 13. Januar 2016 in Potsdam

 

Materialsammlung Gesundheitspolitik in Brandenburg - flächendeckende Versorgung gewährleistet?

(Begleitmaterial zum kf-Tag 1. Februar 2014)

Februar 2014

>> Anita Tack, Ministerin, "Wie weiter mit der gesundheitlichen Versorgung im Land Brandenburg?", Rede anlässlich der aktuellen Stunde am 22.1.2014 im Landtag

>> Dr. Peter Noack, KVBB, "Konzepte gegen Ärztemangel"

>> Dr. Steffi Miroslau, GLG, "Wie können Krankenhäuser eine bessere ambulante Versorgung sichern?

 

Kommunen beim Thema Mindestlohn gestärkt

In einem in der vergangen Woche veröffentlichten Urteil (Az.: C-115/14) hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Kommunen in Sachen Mindestlohneinhaltung gestärkt.

November 2015

http://curia.europa.eu/juris/document/document.jsf;jsessionid=9ea7d2dc30dda837214d5415447194d882aa8152bea2.e34KaxiLc3qMb40Rch0SaxuRc3z0?text=&docid=171643&pageIndex=0&doclang=DE&mode=lst&dir=&occ=first&part=1&cid=847251

 
Beschlussvorlage der Linksfraktion im Kreistag Oder-Spree April 2014

Freihandelsabkommen TTIP stoppen -Kommunale Daseinsvorsorge schützen
Muster: Beschlussvorlage der Linksfraktion im Kreistag Oder-Spree

 
Präsentation zum Vortrag Kf-Tag September 2013 Wie soll bzw. wie muss der Brandschutz in Brandenburg gesichert werden? Norbert Zoschke. Landesbranddirektor Brandenburg
Präsentation zum Vortrag

Kf-Tag September 2013

Zukunft der Feuerwehr im ländlichen Raum Dr. Jens Müller

Powerpointpräsentation

kf-Tag Januar 2013 Regionale und kommunale Energiekonzepte im Kontext der Energiestrategie 2030

Dr. Eulenhöfer, Maike Striewskiy - ZukunftsAgentur Brandenburg Energie

Powerpointpräsentation

kf-Tag Januar 2013 Beteiligungsmöglichkeiten von Gemeinden an einem nachhaltigen Ausbau der erneuerbaren Energie in Brandenburg Sebastian Kunze, Städte- und Gemeindebund

Powerpointpräsentation

kf-Tag Januar 2013 Kommunale Wertschöpfung durch den Windpark - Erfahrungsbericht aus Mühlenfließ-Schlalach Peter Hahn, AG "Windkraft Schlalach"

Studie 2010/2011

März 2011 'Regionaler Wachstumskern Perleberg-Wittenberge-Karstädt' - Information, Akzeptanz und Partizipation eine Studie des Holon e. V. zum Meinungsbild der Bevölkerung und der Experten
Studie 2009 September 2009 "Turbulenzen auf dem zweiten Arbeitsmarkt - ALG II, MAE und die Folgen" eine empirische Untersuchung

Dr. Martin Müller, Dr. Ralf-Dietmar Hegel, Angelika Schäfer, Edeltraud Petermann, Andrea Reimann, Anne Müller, Roman, Lisa Hegel

Holon e.V.

Studie 2008 April 2008 "Aufschwung und Armut in den Kommunen des Landes Brandenburgs" eine empirische Untersuchung Dr. Martin Müller, Dr. Ralf-Dietmar Hegel, Angelika Schäfer, Edeltraud Petermann Holon e.V.
Große Anfrage Juni 2008 Antwort der Landesregierung zur Großen Anfrage: Wohnen im Land Brandenburg  
Studie 2007 September 2007 Die mentale Repräsentation des demographischen Wandels im Land Brandenburg Dr. Martin Müller, Dr. Sören Wendelborn, Dr. Ralf-Dietmar Hegel, Angelika Schäfer Holon e.V.
Diskussionsangebot

Januar 2007

 

Eine Wortmeldung zu:

Eigentum verpflichtet? - Eigentumspluralität als notwendiges Prinzip linker Politik

Dr. Artur Pech, Mitglied Kreistag LOS
Studie 2006 Juli 2006 Zur Entwicklung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes und der sozialen Angebote in den Kommunen Dr. Martin Müller, Dr. Sören Wendelborn, Angelika Schäfer, Dr. Edeltraud Petermann, Dr. Ralf-Dietmar Hegel Holon e. V.
Handreichung Februar 2006 Zum Umgang mit der 16. Schulgesetznovelle aus kommunalpolitischer Sicht Gerrit Große, MdL, Prof. Dr. Dörte Putensen, Mitarbeiterin der Landtagsfraktion Die Linke. PDS im Landtag Brandenburg
Doppik November 2005 Umstellung auf die Doppik - der Zug gewinnt an Fahrt Larissa Penzenstadler-Hennig, RL'in III/2 MI Brandenburg
Studie 2005 August 2005 Hartz IV - Die Sicht der Betroffenen Dr. Martin Müller, Dr. Sören Wendelborn, Angelika Schäfer, Dr. Ralf-Dietmar Hegel Holon e. V.
Redebeitrag ÖPNV September 2005 Verkehrswende einleiten – öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) stärken - Wir brauchen ein neues Leitbild für die Verkehrs- und Verkehrssicherheitspolitik! Anita Tack, MdL
Studie 2004 Juni 2004 Die soziale Lage und die Perspektiven der Bürgerinnen und Bürger des Landes Brandenburg Dr. Ralf-Dietmar Hegel, Dr. Martin Müller, Edeltraud Petermann, Angelika Schäfer HOLON e.V. für das kommunalpolitische forum Land Brandenburg e.V.
Rettet die Kommunen - jetzt! Juni 2003 Von Dr. Uwe-Jens Rössel, MdL Dr. Michael Friedrich, Dr. Manfred Klaus und Alexander Thomas
Studie 2003 März 2003 Kommunalpolitik zwischen Wunsch und Wirklichkeit im Land Brandenburg Dr. Ralf-Dietmar Hegel, Dr. Martin Müller, Dieter Koschewskow, Klaus Müller, Ralf Kurzel, Edeltraud Petermann und Angelika Schäfer
Befürchtung und Hoffnungen im Land Brandenburg* August 2002 Beschrieben werden Konstanz und Veränderung im Bereich der Werte und kulturellen Muster Brandenburgs. Dem liegen 10 Jahre empirische Untersuchungen zugrunde Eine repräsentative Befragung des Holon e.V. im Auftrag des kommunalpolitischen forums Land Brandenburg e.V.
bei Interesse bitte in der Geschäfststelle unter Tel.: 03338/45 92 93 oder Fax: 03338/45 92 95 oder
via e-Mail: kommunalpolitisches-forum-land-brandenburg-ev@gmx.de bestellen. Danke Ihr kf
Studie 2001 2001 Fremde im Land Brandenburg
Eine empirische Studie zur Akzeptanz und Integration ausländischer Menschen
Dr. Martin Müller, Dr. Ralf-Dietmar Hegel, Prof. Dr. Karla Horstmann
Großflughafenprojekt BBI April 2001 Vorläufiges Fazit nach 10 Jahren Planung oder Chaos? Recherchen zwischen Euphorie und Katzenjammer erarbeitet im Auftrag des "kommunalpolitischen forums Land Brandenburg" e.V. von Uwe Malich und Frank Welskop, Studien-Gesellschaft Brandenburg-Berlin für Regionalentwicklung, Verkehr und Umwelt e.V. (SGBB)
Vorschlag Februar 2001 für parlamentarische Aktivitäten der PDS auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene hinsichtlich der Umstellung der Deutschen Mark auf den Euro Erarbeitet von einer Arbeitsgruppe (eingesetzt durch die Europapolitischen Sprecherinnen und Sprecher aus den PDS-Fraktionen im Deutschen Bundestag und in den Landtagen): Gerlinde Stobrawa (MdL Brandenburg), Michael Popp (Bundestagsfraktion) und Dr. sc. Peter-Rudolf Zotl (MdA Berlin, Gesamtverantwortung)